Entschädigung – Ihre Rechte bei Flugverspätung

Gemäß der Fluggastrechteverordnung 261/2004 stehen Ihnen als Passagier bei von Fluggesellschaften verschuldeten Flugverspätungen, Entschädigungsansprüche von bis zu 600 € zu. Dies gilt bei Flugverspätungen ab drei Stunden. Ist Ihr Flug sogar fünf Stunden verspätet, so steht Ihnen das Recht zu, von dem gebuchten Flug kostenlos zurückzutreten, oder das Angebot einer alternativen Beförderung an das gewünschte Reiseziel in Anspruch zu nehmen. Sie über diese Möglichkeiten zu informieren, fällt in den Pflichtbereich der ausführenden Airline.

Anspruchsvoraussetzungen

  • Sie mit Ihrem ursprünglich gebuchten Flug (Flugnummer laut Buchungsbestätigung) befördert wurden
  • Ihre Ankunft am Zielflughafen um mehr als 3 Stunden verspätet war
    (ab einer fünfstündigen Verspätung können Passagiere, wie bereits erwähnt, von Ihrem kostenlosen Rücktrittsrecht Gebrauch machen.)
  • Der Verspätungsgrund im Verantwortungsbereich der Fluglinie lag
    (Ausgenommen davon sind sogenannte außergewöhnliche Umstände wie Streiks, Wetter oder Sperrungen eines Flughafens oder Flugraums. Im Falle von Flugverspätungen die ohne Verschulden der ausführenden Airline entstehen, hat der Passagier keinen Anspruch auf Ausgleichsleistung. Aus Erfahrung gesprochen, lohnt es sich auch bei dem Verweis auf außergewöhnliche Umstände den verspäteten Flug durch unseren Anspruchsrechner prüfen zu lassen. Speziell der Terminus „Wetter“ wird gerne von Fluglinien verwendet um Schuldfragen abzuweisen.) und
  • Ihr Abflughafen innerhalb der EU lag
  • oder Sie mit einem Flugunternehmen mit Sitz in der EU aus einem Drittstaat abgeflogen, und an einem Zielflughafen innerhalb der EU gelandet sind.

 

Ihre Rechte bei einer Flugverspätung

In diesem Fall ist das zuständige Flugunternehmen den betroffenen Passagieren gegenüber zu folgenden Leistungen verpflichtet:

  • Versorgungsleistungen vor Ort, entsprechend der entstandenen Wartezeiten. Dazu gehört die kostenlose Verpflegung mit Getränken, Essen, kostenlosen Telefonaten etc.  ebenso wie die Unterbringung in einem Hotel (falls notwendig).
  • Ein Entschädigungsanspruch von bis zu 600 Euro für Flugverspätungen in der Höhe von über 3 Stunden, abhängig von der Länge der Flugstrecke bis zu Ihrem Endziel.

Ihre Rechte bei einer FlugverspätungIn diesem Fall ist das zuständige Flugunternehmen den betroffenen Passagieren gegenüber zu folgenden Leistungen verpflichtet:

  • Versorgungsleistungen vor Ort, entsprechend der entstandenen Wartezeiten. Dazu gehört die kostenlose Verpflegung mit Getränken, Essen, kostenlosen Telefonaten etc.  ebenso wie die Unterbringung in einem Hotel (falls notwendig).
  • Ein Entschädigungsanspruch von bis zu 600 Euro für Flugverspätungen in der Höhe von über 3 Stunden, abhängig von der Länge der Flugstrecke bis zu Ihrem Endziel.

Unsere Leistung bei einer Flugverspätung

 

Wie hoch ist die Entschädigungsleistung bei Flugverspätungen?

 

Beispielfälle

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>